Aktuelles

ESCD auf facebook

Der English Setter Club Deutschland e.V. ist nun auch auf facebook zu finden:



CAC Ingelheim

Einladung zur Spezial-Rassehunde-Ausstellung in Ingelheim


Am 30. August 2015 findet in Ingelheim auf dem Gelände des Schäferhundevereins unsere Spezial-Rassehunde-Ausstellung statt.

Richter für Gordon und English Setter: Giovanni Capone (I)
Richter für Irish Setter: Andreas Jockwig (D)
Austellungsleitung: Ina Müller, Ostergasse 50, 55291 Saulheim,
Tel.: 06732-7353, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Einlass der Hunde: 8.00-9.00 Uhr
Beginn des Richtens: 10.00 Uhr
Meldeschluss: 20.08.2015, Anmeldeformular
Ahnentafel, Leistungsbuch und Impfpass nicht vergessen!
Teilnahmeberechtigt sind alle English, Gordon und Irish Setter, die in einem vom VDH/FCI anerkannten Zuchtbuch/Register eingetragen sind.

Anfahrt: Schäferhundeverein, Konrad-Adenauer Str. 60, 55218 Ingelheim
Autobahn A60 – Abfahrt Ingelheim-West, anschließend der Beschilderung folgen.


ES Jungrüde abzugeben

Update: dieser Rüde wurde zwischenzeitlich vermittelt.

'Power von der Osterpforte' wird direkt vom Züchter abgegeben.

Wurftag: 19.12.2014
Eltern: Ami Cicco du Tourbillon blanc - Katja von der Osterpforte
Züchter: Ina Müller, Ostergasse 48, 55291 Saulheim

Power ist ein ausgeglichener, sehr aufmerksamer und gelehriger junger Rüde. Er ist sehr verschmust und personenbezogen. Als Welpe ist er im Haus aufgewachsen und mittlerweile auch Hof und Garten gewohnt. Er verträgt sich gut mit anderen, auch fremden Hunden und ist mit vielen Kindern groß geworden. Wo es nötig ist, geht er an der Leine, im freien Feld kann man ihn auch gut ohne Leine laufen lassen, da er sich immer wieder an seinem Besitzer orientiert.

english setterenglish setter english setter


Vorstandswahlen 2015

Bei der vergangenen Mitgliederversammlung des ESCD wurden folgende Personen neu in die Ämter gewählt:

  • Präsident - Klaus Peter Färber
  • Finanzwesen - Christiane Zieten
In ihren Ämtern wurden bestätigt:

  • Vizepräsident - Gert Geerdsen
  • Zuchtschauwesen - Ina Müller


Der neue Vorstand bedankt sich für das Vertrauen und hofft auf die Unterstützung seiner Mitglieder!

von links nach rechts: Gert Geerdsen, Ina Müller, Klaus Möller, Christiane Zieten, Klaus-Peter Färber (Ulrike Kirchhof Zuchtwesen, fehlt)

Weltjagdmeisterschaft 2015

Weltjagdmeisterschaft für Vorstehhunde


Termin: 23.-26. Oktober 2015
Veranstaltungsort: Nis (Serbien)
Ausrichter: Schweiz


Auswahlsuche zur WM 2015

Termin: 3. Oktober 2015 (nach Bedarf auch 04.10.2015)

Veranstaltunsort: Raum Erfurt
(Der genaue Treffpunkt wird den Führern rechtzeitig nach erfolgter Meldung bekannt gegeben.)

Richter der Auswahlsuche: L. Bortoli, K.-H. Steinkühler.

Meldegebühr:  
100,- Euro pro Hund für die Jagdmeisterschaft
100,- Euro für St. Hubert.

Für einen Hund, der für beide Wettbewerbe gemeldet wird, beträgt die Gebühr 150,- Euro. Die Gebühren sind mit der Meldung zu entrichten und bis zum 12. Sept. 2015 an die genannte Meldeadresse zu schicken. Spätere Eingänge können nicht berücksichtigt werden!

Meldeadresse:     
Klaus-Peter Färber, Baumschulenweg 36, 55276 Oppenheim
Tel: 06133-492217, Telefax: 06133-4922188

Meldeschluss: 12.09.2015

Bitte gesondertes icon pdf adobe    Meldeformular benutzen!
 
Bankverbindung:    
Mainzer Volksbank e.G.
BLZ 551 9000 00 KtoNr 753515014
IBAN: DE33551900000753515014 – BIC: MVBMDE55

Besonderer Hinweis:
Für die Zulassung zur Auswahlsuche wird als Mindestvoraussetzung das erfolgreiche Führen auf Field Trials Paar bzw. Gibier Tiré gefordert. Der Nachweis ist der Meldung zwingend beizufügen. Führern, die St. Hubertus melden, wird angeraten, sich im Vorfeld über die Bedingungen dieser Prüfungsart zu informieren.


Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an Klaus-Peter Färber